Asperg Mehrere Jugendliche prügeln sich

Von
Schlägerei in Asperg Foto: dpa

Asperg - Eine Prügelei unter Jugendlichen am Dienstagabend in Asperg gibt der Polizei Rätsel auf. Sie sucht daher Personen, die den Vorfall beobachtet haben. Gegen 20 Uhr hatte ein Zeuge die Beamten alarmiert. Demnach hatte zunächst ein etwa 19 Jahre alter Mann einen 16-Jährigen auf dem Lurer Platz angesprochen und ihn unvermittelt angegriffen. Es kam zu einer Schlägerei, an der sich auch drei etwa gleichaltrige Komplizen des Angreifers beteiligten. Die 14 und 18 Jahre alten Begleiter des 16- Jährigen versuchten den Angaben zufolge vergeblich, den Streit zu schlichten. Später mischte sich eine Passantin ein, sie drohte, die Polizei zu rufen. Daraufhin ergriffen alle sieben Beteiligten die Flucht, die vier Angreifer fuhren mit zwei Autos davon. Die drei anderen Jugendlichen fanden die Beamten später in der Weilerstraße. Der 16-Jährige hatte leichte Verletzungen.

Die Zeugenaussagen sind nicht ganz schlüssig

Die Polizei bittet eventuelle Zeugen darum, sich unter 0 71 41 / 6 20 33 zu melden. „Wir sind auf Zeugen angewiesen, weil uns die Aussagen der Beteiligten nicht schlüssig vorkommen“, so die Polizei.

 
 

Sonderthemen