Artikel drucken Artikel kommentieren
Artikel bewerten [0.00/0]

FrankreichVier Familienmitglieder des Pariser Angreifers in Gewahrsam

dpa, vom 20.06.2017 09:22 Uhr

Paris - Nach dem mutmaßlichen Anschlagsversuch auf Polizisten in Paris haben Ermittler vier Angehörige des Angreifers in Gewahrsam genommen. Das wurde aus Justizkreisen bekannt und ist ein übliches Vorgehen bei Terror-Ermittlungen. Der Mann, der den Behörden als mutmaßlicher Islamist bekannt war, hatte gestern mit seinem Auto einen Van der Polizei gerammt. Sein Wagen ging in Flammen auf, Innenminister Gérard Collomb sprach von einem versuchten Anschlag. Der Angreifer starb bei der Attacke, sonst wurde niemand verletzt.

Kommentare (0)
» Kommentarregeln
  • Kommentare anzeigen
  • Kommentare schreiben
Titel *  
     
Ihr Name *  
     
Kommentar *  
             
(optional)
E-Mail   (wird nicht veröffentlicht)
             
Straße     Hausnr.  
             
PLZ     Wohnort  
             
    (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
             
      * Pflichtfelder