Artikel drucken Artikel kommentieren
Artikel bewerten [0.00/0]

GroßbritannienGlobal Terrorism-Index: Zahl der Terroropfer geht zurück

dpa, vom 15.11.2017 06:19 Uhr

London - Die Zahl der weltweiten Terroropfer ist im vergangenen Jahr zum zweiten Mal in Folge gesunken. Das geht aus dem Global Terrorism Index der Londoner Denkfabrik IEP hervor. Demnach starben im vergangenen Jahr weltweit mehr als 25 000 Menschen bei terroristischen Anschlägen. Das waren 13 Prozent weniger als im Vorjahr und 22 Prozent weniger als noch 2014. Betrachtet man nur Europa, waren 2016 über 800 Terrortote zu beklagen, so viele wie seit 2002 nicht mehr. Mehr als 650 Terroropfer starben allein in der Türkei.

Kommentare (0)
» Kommentarregeln
  • Kommentare anzeigen
  • Kommentare schreiben
Titel *  
     
Ihr Name *  
     
Kommentar *  
             
(optional)
E-Mail   (wird nicht veröffentlicht)
             
Straße     Hausnr.  
             
PLZ     Wohnort  
             
    (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
             
      * Pflichtfelder