Kornwestheim Anwohnerin reagiert schnell

Von
Polizei im Einsatz. Foto: dpa

Kornwestheim - Das Hupen einer Autoalarmanlage zog am frühen Samstagmorgen die Aufmerksamkeit einer Anwohnerin des Washingtonrings in Pattonville auf sich. Als die Frau gegen 3.40 Uhr durch ein Fenster auf die Straße sah, bemerkte sie einen Mann, der sich an einem BMW zu schaffen machte. Vermutlich hatte er zunächst eine Scheibe an dem Fahrzeug eingeschlagen und es anschließend geöffnet, sodass die Alarmanlage ausgelöst wurde.

Der Mann machte sich dann zu Fuß, vermutlich ohne Beute, in Richtung der John-F.-Kennedy-Allee davon. Die Anwohnerin alarmierte umgehend die Polizei und beschrieb den Täter. Sogleich fahndeten die Beamten mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber nach dem Mann. Während des Einsatzes konnte ein Tatverdächtiger festgestellt und vorläufig festgenommen werden.

Es handelt sich um einen 18 Jahre alten Mann. Er wurde zum Polizeirevier gebracht, und nachdem die Personalien ermittelt und er befragt worden war, wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an. Der Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Weitere Hinweise nimmt der Polizeiposten Remseck unter der Telefonnummer 0 71 46 / 28 08 20, entgegen.

 
 

Sonderthemen