Artikel drucken Artikel kommentieren
Artikel bewerten [0.00/0]

Kornwestheim Menschliche Bedürfnisse

pme, vom 11.07.2018 10:00 Uhr
Erlösung am Holzgrundplatz: Den Schlüssel für die Toilette im City-Parkhaus gibt es ab jetzt beim Hausmeister. Foto: dpa
Erlösung am Holzgrundplatz: Den Schlüssel für die Toilette im City-Parkhaus gibt es ab jetzt beim Hausmeister. Foto: dpa

Kornwestheim - Schon in der Sitzung des Kornwestheimer Gemeinderates am 26. April hatte der Stadtrat Klaus-Dieter Holzscheiter (Freie Wähler) darauf hingewiesen, es fehle am Holzgrundplatz an der Möglichkeit, „menschlichen Bedürfnissen“ nachzugehen. Das Problem sei bei Veranstaltungen schlicht das fehlende Klo.

In der Sitzung des Gemeinderates Ende Juni berichtete der Baubürgermeister Daniel Güthler nun davon, dass eine Lösung gefunden wurde. „Nach Rücksprache mit der SWLB wurde mitgeteilt, dass sich der Schlüssel für die Toilettenanlage im City-Parkhaus bei dem dort verfügbaren Hausmeister befindet“, so Güthler. „Dort kann er abgeholt werden.“ Die im City-Parkhaus vorhandene Toilettenanlage stehe somit der Öffentlichkeit „regelmäßig zur Verfügung“, ergänzte er.

Die Idee, die Toiletten im City-Parkhaus etwa für am Holzgrundplatz arbeitende Menschen mitzunutzen, stammt übrigens von Stadtrat Jörg Schaible (CDU). Das sei doch eine Möglichkeit, befand er als Replik auf Holzscheiters Anfrage. „Da muss man eben gucken, dass die regelmäßig geöffnet und gereinigt werden“, so Schaible über die Toilettennutzung im City-Parkhaus unter dem Holzgrundplatz.