Pattonville Streiche mit Pumuckl im Bürgertreff

Von
Der Pumuckl tritt als Marionette auf. Foto: z

Kornwestheim - Eigentlich ist so ein Kobold für Menschen unsichtbar. Es sei denn, sie haben ihn, wie Meister Eder, aus Versehen im Leimtopf gefangen – oder aber sie kommen als Zuschauer zur Aufführung des Marionettentheaters in den Bürgertreff Pattonville. Am Mittwoch, 18. April, um 16.30 Uhr führt dort die Cinderella-Bühne „Meister Eder und sein Pumuckl“ auf. Das Stück ist für Kinder ab drei Jahren geeignet und erzählt die Geschichte von dem berühmten Nachfahren der Klabautermänner, der in der Schreinerei von Meister Eder lebt.

Aus dem von Eder für ihn gebauten Holzbettchen stellt der freche Kobold, wenn ihm danach ist, die Welt auf den Kopf. Der Rotschopf liebt – im Gegensatz zum Schreinermeister – die Unordnung. Aber er hat auch einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Deshalb kann Meister Eder seinem kleinen Mitbewohner einfach nicht ernsthaft böse sein. Die Aufführung dauert circa 50 Minuten. Eintrittskarten kosten an der Tageskasse sieben Euro.

 
 

Sonderthemen