Boden kaputt: Gymnasiumhalle gesperrt
Die Halle des Ernst-Sigle-Gymnasiums wird nach nur eineinhalb Jahren vorübergehend dichtgemacht, weil der Untergrund Wellen wirft.
Reisen  bildet
Das Urban Village Dance Battle steht an. Wir haben vorab mit einem Jury-Mitglied gesprochen, mit THE.K.
„Die zehn Millionen im Auge behalten“
Höhere Steuern, mehr Geld vom Bund – trotzdem wollen einige Stadträte am ursprünglichen Sparziel festhalten. Bisher sind gut drei Millionen Euro erreicht.
Getanzt, als gäb’s kein Morgen mehr – damals in Kornwestheim
Bevor Philipp Poisel auf Konzerttour in die großen Hallen Deutschlands geht, war er im K. Neues gab es von ihm zu hören.
Vater zielt mit Pistole auf seine Tochter
Täter stellt sich der Polizei
46-Jähriger nach Schüssen auf seine Tochter in Haft
Die junge Frau erleidet einen Wangendurchschuss.
Glück hat, wer bei der Kälte am Wurstgrill steht
Beisammensein und Besinnlichkeit, dazu lud am Wochenende zum 31. Mal der Weihnachtsmarkt im Alten Dorf ein. Der Andrang war groß.
Etwas  Entlastung in der Spar-Beschwernis
Durch Ausgleichszahlungen nimmt die Stadt mehr Geld ein als geplant. Sie will das zum Anlass nehmen, die drastischen Sparbeschlüsse etwas abzumildern.
Ökologisch, aber auch sozial wichtig
Die Stadträte wollen erst im Januar entscheiden
Gespart werden soll auch an Spielplätzen
Noch intakte Spielgeräte sollen als Ersatzteillager herhalten
Die Schlösser bleiben hängen
Die Brücke über den Stadtparksee wird für Radfahrer freigegeben. Das Geländer muss höher werden.
Musik, Gesang,  Waffel- und Glühweinduft
Für neun Ampeln soll das Licht ausgehen
Auf der Streichliste für den Gemeinderat stehen auch etliche Ampeln. Zum Beispiel in der Lindenstraße, in der Theodor-Heuss-Straße und in der Neckarstraße.
„Einseitig und unverhältnismäßig“
Der Gesamtelternbeirat bezieht weiter Stellung gegen die geplante Gebührenerhöhung für Kindertagesstätten.
Gutes bewahren, Neues integrieren
Die Eugen-Bolz-Grundschule hat wieder eine Leiterin – und seit diesem Jahr auch wieder ein Konrektorat. Gestern Abend feierte die Schule die Einsetzung.
Fürs Museum läutet das Sterbeglöckchen
Das Museum im Kleihues-Bau soll auf Sparflamme weiterbetrieben oder geschlossen werden.
Von Maulbronn auf den Rathausturm
Schon einmal ist der Baum umgezogen – vor 54 Jahren
Die erste Etappe erbringt rund 2,5 Millionen Euro
Die Stadträte haben über etwa 40 Sparvorschläge abgestimmt.
Blauer Brief für die grünen Busse
Das Ziel ist der generationengerechte Haushalt
Im Interview: Oberbürgermeisterin Ursula Keck und der Erste Bürgermeister Dietmar Allgaier.
GEB: „Versprechen wird gebrochen“
Die Stadt will auch bei der Schulkindbetreuung weniger Kosten tragen – das ruft den Gesamtelternbeirat auf den Plan. Er kritisiert die Sparvorschläge scharf.