Vom Galeriesaal ins Wiener Konzerthaus
Naemi Võsand war mit dem Bundesjugendorchester auf Tournee: Eine beglückende Erfahrung für die 13-jährige Ausnahme-Querflötistin.
Warum der Herkules ein ganz Großer ist
Im Museum im Kleihues-Bau ist die Ausstellung „Einblicke“ mit Arbeiten von Markus Lüpertz zu sehen.
Warum der Herkules ein ganz Großer ist
Im Museum im Kleihues-Bau wird am heutigen Freitagabend die Ausstellung „Einblicke“ mit Arbeiten von Markus Lüpertz eröffnet.
Stadt sieht keine Chance auf Gold
Die Stadt bewirbt sich nicht um Gold beim European Energy Award, weil sie wegen der Sparmaßnahmen keine Chancen sieht, die Höchststufe auf der Auszeichnungsskala zu erringen.
Die Bewohner schliefen
Schmuck und Geld erbeuteten Einbrecher am Wochenende in Pattonville und Kornwestheim.
Specht: „Kultur wird immer mehr zur Melkkuh der Verwaltung“
Die SPD will, dass der Galeriesaal wieder stärker von den Vereinen genutzt werden kann. Die Vorschläge der Stadtverwaltung zu dem Thema kamen aber nicht so gut an.
Flüchtlinge ziehen in die Stadionhalle
Der Gemeinderat spricht sich in seiner Sondersitzung für die Notunterkunft am Sportplatz aus.
Die Schulfusion ist wieder vom Tisch
Der Ausschuss für Umwelt und Technik hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, eine Mensa für Gymnasium und Gemeinschaftsschule zu bauen.
Bloß die Fristen nicht versäumen
Sie Stadt stellt das Betreuungssystem für Grundschüler um. Eltern müssen künftige Erstklässler dafür anmelden beziehungsweise Kinder, die bereits in einer Betreuungsform sind, ummelden.
Keck spricht von „Selbstverständlichkeit“
Die Rechberghalle ist laut Stadt und Landratsamt prinzipiell als Notunterkunft für 150 Flüchtlinge geeignet. Die Woche wird dennoch genutzt, um Alternativen zu sondieren.
Zwischen Erfolg und Herausforderung
Der SVK konnte bei seinem Neujahrsempfang Günther Oettinger begrüßen.
Die Könige von Kornwestheim wollen nicht nur Döner essen
Das zweite „Jugendhearing“ sorgt für einen Überblick über die Möglichkeiten für Jugendliche.
Das Wok-System kommt der Umwelt zugute
Bauhof und Hanspeter-Sturm-Stadionhalle werden jetzt mit einer neuen Pelletanlage beheizt.
Sitzt der Falsche auf der Anklagebank?
Nach einer verheerenden Schlägerei kommt offenbar ausgerechnet jener Mann in Haft, der einem Opfer zur Hilfe eilen wollte.
Rektorat wird im April zurückverlegt
Eine neue Messung der Luftwerte an der Schillerschule hat ergeben: Die Werte sind unbedenklich. Diesmal wurde der gesamte Westbau untersucht.
Mit Gegenwind wird nicht gerechnet
Über den Abriss des Johannesgemeindehauses und den Einbau eines neuen Gemeindehauses in die Johanneskirche entscheidet der evangelische Kirchengemeinderat am Dienstagabend.
Die Narren rücken mit Käfig und rollendem  Ziegenbock an
90 Minuten lang zieht sich der närrische Lindwurm durch die Kornwestheimer Innenstadt.
Nur der Turniermodus hat noch Mängel
Die Stadträtin Kim Schleicher ist gleichzeitig Mitglied des Arbeitskreises Asyl. Dort hat sie ein Fußballprojekt für Flüchtlinge ins Leben gerufen.
Bratsche, Buchhaltung, Boma Ng’ombe
Am Fuße des Kilimandscharo setzt sich Elke Dlask für tansanische Jugendliche ein.
Weiter kostenlos, aber nicht mehr so lang
Der Parkraum in der Innenstadt soll neu geordnet werden.
Obdachlose starten Petitionsverfahren
Sie fordern ein „Grundrecht auf eine Wohnung“. Die Schwelle liegt bei 120 000 Unterschriften.