Metamorphosen  fürs Mammutprojekt
Mitte September beginnt an den Grundschulen der offene Ganztagsbetrieb. Wegen der Vorbereitungen fallen für manche Beteiligten die Sommerferien etwas kürzer aus.
Sextett bekommt Sonderapplaus
Die Royal Garden Ramblers haben zum Auftakt der 25. Open-Air-Jazztage das Publikum auf die folgenden Auftritte gut eingestimmt.
Die Personalkosten sind so hoch wie sonst nirgends
Die Industrie- und Handelskammer hat die Haushalte der großen Kreisstädte analysiert.
Gearbeitet wird bis zum letzten Moment
In der kommenden Woche beginnt die GWG mit der Vermietung der ersten Einheiten im Pattonpoint II. Der Bau verläuft voll im Zeitplan.
Zu 100 Prozent Personalrat
Gerd Beißwinger vertritt die Interessen der Bediensteten in der Stadtverwaltung.
Das Erbe aus der Vorzeit ans Licht holen
Kleine Kostbarkeiten aus Kornwestheims Untergrund zeigt eine Ausstellung in der evangelischen Martinskirche, die derzeit in Vorbereitung ist.
Bezirksbau rechnet mit hohem Schaden
Die Wohnungsbaugenossenschaft geht davon aus, dass sie für die Rückzahlung von zu viel einbehaltenen Kabelgebühren 100 000 Euro aufwenden muss.
Das Ziel: Die Kindergartengebühren abschaffen
Im Gespräch: Gabi Walker, Vorsitzende der vierköpfigen Fraktion der Freien Wähler.
Schleifen und schneiden statt schreiben
Baubürgermeister Daniel Güthler hat jeweils einen ganzen Tag im Bauhof und in der Stadtgärtnerei mitgearbeitet.
„Wir kommen lieber mal umsonst als zu spät“
Mit teils dreisten Methoden machen Fahrraddiebe in der Stadt Beute.
Langfristiger planen und wagemutiger denken
Landesgartenschau für Kornwestheim? Im Sommerinterview spricht Ralph Rohfleisch, Vorsitzender der Fraktion Grüne/Linke, von Ideen, Chancen und Pflichten.
„Ich hätte auch doppelt so viele  organisieren können“
Oldtimer-Experte Rolf Dachtler klärt im Interview auf, was es mit den historischen Karossen beim Brezelfest auf sich hat.
Gute Stube bei der Premiere gesperrt
Die erste Landesligasaison des SVK beginnt mit einem Sieg – und mit einem Tiefschlag: Der Stadionrasen darf noch bis Anfang September nicht genutzt werden.
Jonglage fasziniert die Zuschauer
Ein Gaukler namens Günter, schwere Hufeisen undviel Historie: Am Wochenende entdeckten die Besucher rund um den Dorfplatz wieder das Alte Dorf neu.
Vor dem Abriss kommen noch die Maler
Bei der Ferien-Stadtrallye verzieren Kinder die Wände eines Teils des Jakob-Sigle-Heims mit Farbe. Das Gebäude steht kurz vor dem Abbruch.
Wird Kornwestheim Hochschulstandort?
Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg geht der Platz aus. Sie sucht ein Ausweichquartier – auch auf dem Salamander-Areal.
Das Dschungelfieber ist jetzt vorbei
Beim Abschlussfest der DRK-Stadtrandfreizeit freuen sich in der Turnhalle der Uhlandschule alle über eine gelungene Aktion.
Kommunalpolitik ist auch für Jüngere interessant
Im Gespräch: Hans-Michael Gritz, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kornwestheimer Gemeinderat.
Landrat sucht dringend  Unterkünfte
Ein Hauseigentümer aus der Albstraße will sein Gebäude für die Unterbringung von Asylbewerbern zur Verfügung stellen.
Ohne Musik geht  alles besser
Das Unternehmen Digicon besteht seit 20 Jahren. Der Vorstand Thomas Plenefisch hat in den vergangenen Jahren neue Geschäftsfelder etabliert.
Seniorin  muss nicht lange auf Hilfe warten
Die Ludwigsburger Rettungshundestaffel hat im Jakob-Sigle-Heim geübt.
Anzeige
Nachrichtenticker
20:24   Maizière kündigt Konzept der EU-Innenminister zu Bootsflüchtlingen an
20:22   Saudi-Arabien fasst 88 Terrorverdächtige
19:39   IS enthauptet nach Medienberichten weiteren US-Journalisten
19:31   Schauspieler Gottfried John mit 72 Jahren gestorben
18:48   Schauspieler Gottfried John ist tot
1   2   3   4   5   6   7   weiter
» aktualisieren