Fragen nur noch einmal im Quartal
Die Bürgerfragestunde im Gemeinderat wird auf den Vierteljahresturnus zurückgefahren.
Nicht genehmigt, aber akzeptiert
Der Haushalt 2015 ist verabschiedet worden. Das Regierungspräsidium wird sich ihn vorerst nicht so genau anschauen.
Einfach dufte, diese Kinderkunst
Die alte Bücherei wird zur Galerie – mit Werken einer Kooperation, für die nun kein Geld mehr da ist.
Die Hannes-Reiber-Halle wird gebaut
Die Grünen finden keine Mehrheit für einen Baustopp. Die CDU-Fraktion stimmt geschlossen für die Errichtung der Halle, die SPD mehrheitlich.
Ludwigsburg spendiert Schokolade zum Abschied
Ludwigsburg verlässt den Zweckverband – und nimmt zwei Millionen Euro mit.
Mensa- und Ganztagsvarianten gefordert
Verschiedene Anträge zum Haushalt 2015 thematisieren die Zukunft des schulischen Ganztags in Kornwestheim.
Grüne/Linke fordern Vorrang  für die Pflichtaufgaben
Die Fraktion Grüne/Linke fordern Vorrang für die Pflichtaufgaben und beantragen einen sofortigen Baustopp für die Reiber-Halle. Am Freitag ging der Antrag ein.
Statt parken in Zukunft lieber Platz nehmen
Der Brunnen am Marktplatz soll von Sitzbänken gesäumt werden, die Sponsoren bezahlen.
Grüne/Linke: vorerst einstellen
Die Fraktion Grüne/Linke wird beantragen, dass der Bau der Hannes-Reiber-Halle unbefristet eingestellt wird.
Grüne wollen die Folgekosten kennen
Der Antrag soll noch diese Woche im Gemeinderat vorgelegt und abgestimmt werden, kündigt die Fraktion im Verwaltungs- und Finanzausschuss an.
62 Züge bringen drei Millionen Pakete
Dieses Jahr werden zu Weihnachten so viele Pakete verschickt wie nie zuvor. Daher gibt es am Kornwestheimer Umschlagbahnhof Sonderschichten.
Dringend gesucht: Helfer und Futter
Die Igelstation von Susanne und Helga Scholl quillt in diesem Jahr über. Um die 30 Tiere werden derzeit von den beiden aufgepäppelt.
Mit dem Nikolaus Weihnachtslieder angestimmt
Der Weihnachtsmarkt hat wieder viele Besucher in Feiertagslaune versetzt.
Gastfreundschaft schlägt Gebührensatz
Der Verwaltungs- und Finanzausschuss zieht beim Ansinnen der Stadt, dem Evangelischen Kirchentag keine Übernachtungsquartiere in Kornwestheim anzubieten, nicht mit.
Fortschreibungsliste wird zur Streichliste
Im Sozialausschuss präsentiert die Stadtverwaltung erste konkrete Vorschläge für Einsparungen in den Fachbereichen. Und das ist erst der Anfang.
Die Stadt will nicht zur Herberge werden
In Schulen in und rund um Stuttgart will der Evangelische Kirchentag vor allem seine jüngeren Teilnehmer zum Übernachten einquartieren. Die Stadt Kornwestheim verweist auf die Kostenunterdeckung und schlägt dem Gemeinderat vor, keine Quartiere zur Verfügung zu stellen.
„Das trifft einseitig die junge Generation“
Der Gesamtelternbeirat für Kindergärten, Kindertagesstätten und Horte lehnt eine Erhöhung der Gebühren, wie die CDU sie im Zuge der Haushaltsberatungen fordert, ab.
Sich verkleinern, stagnieren,  oder weiter wachsen
Wie entwickelt sich die Bevölkerungszahl, wenn keine Wohnbauflächen mehr ausgewiesen werden? Prof. Dr. Werner Köhl hat das für die Stadt Kornwestheim errechnet.
Gern Gehörtes klingt leicht und neu
Das SWR Swing Fagotett hat in der Kelter aufgespielt und die rund 150 Zuhörer auf angenehme und amüsante Weise unterhalten. Im Programm waren Strauß, Mozart und mehr.
Das Comeback des Stars beginnt im Techmoteum
Im Techmoteum an der Leibnizstraße wird gedreht: Eine Pilotfolge von „Nobbie Vazquez“, einer Serie über einen abgehalfterten Schlagerstar, entsteht
Kreiselkunst fürs Konstruktionsgenie
Hagen Betzwiesers Kunstwerk zu Ehren von Philipp Matthäus Hahn ist eingeweiht.
Anzeige
Nachrichtenticker
03:16   Amazon-Streik soll weitergehen
03:15   Erneut "Pegida"-Aktion in Dresden geplant
02:46   Ausschreitungen bei Kundgebung von Rechten in Dortmund
02:41   New Yorker Polizistenmörder wurde mehrfach festgenommen
02:22   SPD-Experte will bei Einhaltung von Minsker Abkommen Sanktionsstopp
1   2   3   4   5   6   7   weiter
» aktualisieren