Personalkosten der Stadt steigen stark an
Hundertausende Euro kostet der Verdi-Tarifabschluss die Verwaltung allein 2018/19. Die Stadtpolitik sieht ihn dennoch positiv, auch als Werkzeug gegen Fachkräftemangel
30-Meter-Weiche für das Lehrstellwerk
Wegen der Stuttgart-21-Umbauten braucht die Bahn eine alte Kreuzungsweiche nicht mehr. Der Förderverein Lehrstellwerk hat sie nun als Spende erhalten.
Training für alle auf dem BMX-Gelände
Am Donnerstag, 5. April, startet auf dem ESG-Freizeitgelände wieder das freie BMX-Training.
Essen brennt an, Wehr rückt aus
Eine 64 Jahre alte Frau zieht sich eine leichte Rauchvergiftung zu.
Bald messen sich die Ladies mit  Sängern aus dem ganzen Land
Die A-Cappella Ladies präsentieren zwei neue Songs – mit diesen Stücken werden sie nach Ostern bei den Deutschen Meisterschaften antreten.
Die ganz besondere Sportart für alle
Bei der Jugger-AG in der Theoder-Heuss-Realschule gönnen sich 40 Jugendliche viel Spaß und Frustabbau.
Einbrecher klaut teure Reifen und Felgen
wei komplette Sätze Räder erbeutete ein Dieb, der sich am Mittwoch zwischen 8 Uhr und 19 Uhr Zutritt zu einer Tiefgarage in der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Straße verschafft hat.
Wie in einem Underground-Club
Bilder Das Ludwigsburger Künstlerkollektiv Klangkrise dreht ein Musikvideo zu ihrer Single „Großstadtlichter“. Mit dabei: ein Feuerspucker, tanzwütige Komparsen und die ständige Angst, dass die Polizei vorbeikommt.
Preis soll nicht mehr entscheidend sein
Die Stadt will Grundstücke an Interessenten mit dem besten Konzept verkaufen.
Hund irrt auf der Bundesstraße umher
Zu knappen und gefährlichen Bremsmanövern zwang ein entlaufender Hund am Montagnachmittag Autofahrer auf der Bundesstraße 27 bei Kornwestheim.
Lurchi bekommt Konkurrenz: Giftgrüne Monster stehlen ihm die Show
Die Pokémons sind los: Am Sonntag hüpfte Shiny Bisasam durch den Salamanderpark – gejagt von etlichen Fans des Smartphonespiels, die ihn einsammeln wollten .
Zeitreise mit spektakulären Kampfszenen
40 Fechter aus ganz Deutschland kreuzten die Klingen ihrer Langschwerter in der Rechberghalle.
Fuchs war krank
Das Tier, der sich Anfang März in der Stadt aufhielt, litt an an einer hochgradigen Staupe-Virus-Infektion.
Gemütlich gemacht
Die Polizei sucht eine unbekannte Person, die in einem Gartenhaus im Gewann Heumahden überwintert hat.
Labyrinth soll neue Besucher bringen
Die Stadt und Ravensburger stellen die neuen Attraktionen in der Kinderwelt vor.
Im November brummte der Betrieb
Die Stadt legt ihren vorläufigen Bericht zum Das K vor: das Minus fällt geringer aus als gedacht.
Wegen Rizzi-Ausstellung: Abschlussfeiern müssen verlegt werden
120 Realschüler und 75 Gymnasiasten erhalten ihre Zeugnisse in diesem Jahr in Ludwigsburg.
Freitag öffnet das „Verrückte Labyrinth“
Neue Attraktionen sollen die Ravensburger Kinderwelt beleben. Das neue Herzstück ist ein großer Kletterparcours. Der Umbau ist in den letzten Zügen.
Den Lehrplan bestimmen die Studenten selbst
Die Teilnehmer der Schiller-VHS-Bildungswerkstatt feiern 20 Semester gemeinsames Lernen.
Polizei: Brandursache bleibt unklar
Beim Feuer in der Flüchtlingsunterkunft in der Heinkelstraße entstand ein Schaden in Höhe von 450 000 Euro.
Brandhäuser sind einsturzgefährdet
Die Polizei schließt eine Brandstiftung nicht aus, geht aber nicht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus.