Basketball Top-Jugendteams bei den Giants

Von
Basketball-Action in der Reiber-Halle – wie hier 2021. Foto: Archiv/Horst Dömötör

Das große U12-Basketballturnier der SZ Giants Kornwestheim steht vor der Tür. Am Samstag, 24., und Sonntag, 25. September, messen sich beim GFH-Cup mehrere hochkarätig besetzte Jugendmannschaften in der Kornwestheimer Hannes-Reiber-Halle. „Diesmal ist es eine Baden-Württemberg-Ausgabe unseres Turniers“, informiert Skizunft-Abteilungsleiter Mustafa Mesanovic, der bei vergangenen Ausgaben unter anderem schon Gäste aus München oder Nürnberg begrüßen durfte. „Die machen aber wohl wegen Corona eher langsam“, vermutet er.

Mit dabei sind die Mannschaften aus Crailsheim, die ihren Titel verteidigen möchte, aus Mannheim, Karlsruhe, Ulm, Ludwigsburg, Kirchheim und Tübingen – und die U12 der Giants natürlich ebenfalls. In der zurückliegenden Saison hatten die Kornwestheimer die Landesliga dominiert und spielen nun in der Jugend-Oberliga. Dort sind auch sämtliche Gegner vom Wochenende am Start. „Wir nutzen das Turnier natürlich zur Vorbereitung auf die kommende Runde“, sagt Mesanovic.

Leistung der Nationalmannschaft bringt Jugendliche

Der Abteilungsleiter hat natürlich ebenfalls verfolgt, was die Deutsche Nationalmannschaft bei der jüngst beendeten Europameisterschaft abgeliefert hat. „Platz drei war schon stark“, sagt er, „und uns rennen die Jugendlichen jetzt die Bude ein.“ Wenn es sich irgendwie ermöglichen lasse, könnte sein Verein nun sogar U8-Mannschaften aufstellen. „Bisher war die U10 das Jüngste, was wir hatten“, so Mesanovic.

Vielleicht machen die Giants mit ihrem Turnier am Wochenende weitere Werbung für den Basketballsport. Die Kornwestheimer spielen am Samstag um 11 Uhr gegen Karlsruhe, um 13 Uhr gegen Tübingen und um 15.30 Uhr gegen Ludwigsburg. Die Finalrunde startet am Sonntag um 10.30 Uhr.

Artikel bewerten
0
loading