Ruhpolding - Die für Dienstag geplante Eröffnungsfeier beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding ist angesichts der Wetterlage im Alpenraum abgesagt worden. "Wir hoffen alle, dass sich die Gefahrensituationen möglichst schnell bereinigen lassen", sagte Ruhpoldings Bürgermeister Claus Pichler in einer am späten Sonntagabend veröffentlichten Video-Botschaft. Beim Weltcup in Ruhpolding stehen am Mittwoch und Donnerstag die Sprintrennen der Männer und Frauen auf dem Wettkampf-Programm.