Fußball Bezirkspokal geht in Runde 2

Von
Auch im Bezirkspokal rollt der Ball wieder. Foto: dpa/Marius Becker

Kornwestheim - Die zweite Runde des Fußball-Bezirkspokals Enz/Murr ist ausgelost worden. Die Spiele finden am 15. und 16. September statt. Die Kornwestheimer und Pattonviller Mannschaften sind allesamt am Mittwoch, 15. September, um 18.30 Uhr am Start.

Der TSC Kornwestheim tritt dann auswärts gegen den Ligakonkurrenten TSF Ditzingen an. Der TV Neckarweihingen (Kreisliga B) empfängt den A-Ligisten SVK 2. Der TDSV Kornwestheim tritt zuhause auf dem Kunstrasenplatz an der Jahnstraße gegen den TASV Hessigheim an. Der Gegner spielt in der Bezirksliga und steht nach dem dritten Spieltag auf Tabellenplatz zwei. Der SKV Eglosheim (Kreisliga B) empfängt in der Pokalrunde die erste Mannschaft des SV Pattonville. Die zweite Mannschaft des SVP spielt zeitgleich auswärts gegen den VfR Großbottwar, der in der Kreisliga B kickt.

In der ersten Runde ist bereits der SVK 3 nach einer Niederlage gegen den TDSV Kornwestheim ausgeschieden. Der TSC Kornwestheim hatte den KSV Renningen (Kreisliga B) aus dem Wettbewerb geworfen. Der SV P hat gegen den TV Aldingen 2 (Kreisliga A) gewonnen. Die zweite Pattonviller Mannschaft konnte den Nachbarn und Ligakonkurrenten aus Grünbühl schlagen und der SVK 2 hat sich gegen Höpfigheim (Kreisliga A) mit 7:6 durchgesetzt.

Der Bezirksvorsitzende weist darauf hin, dass Anträge auf Spielverlegungen bis zu sieben Tage vor dem angesetzten Spiel möglich sind. Diese müssen zwingend über den Spielverlegungsantrag im DFBNet gestellt werden. Die dritte Pokalrunde steht am 29. September an.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Sonderthemen