Fußball Cougars holen den ersehnten zweiten Sieg

Von
Anteil am Sieg: Oliver Lütkemeyer (am Ball). Foto: Archiv/Peter Mann

Kornwestheim - Lange hat es gedauert, doch am vergangenen Wochenende war es mal wieder soweit. Die Kornwestheim Cougars haben in der Landesliga ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Nach einem eher durchwachsenen Rückrundenstart zwangen die Kornwestheimer ihre Gäste von den Backnang Wolverines mit 29:16.

Das Spiel startete als offener Schlagabtausch. Während sich die Angriffsreihen beider Seiten gleich zu Beginn munter abwechselten, kamen vor allem die Defensivabteilungen zunächst ins Schleudern. Cougars-Quarterback Carlos Verduzco Figuero führte die Kornwestheimer Offense übers Feld und erklärte den abschließenden Touchdown zur Chefsache. Doch auch die Backnanger ließen sich nichts vormachen. Eine starke Kombination aus verschiedenen Laufspielzügen erwies sich als probates Mittel. So glichen die Gäste direkt zum 7:7 aus.

Aber die Gastgeber hatten auf dem heimischen Rasen hinter der Kornwestheimer Osthalle prompt die passende Antwort parat: wieder war es Quarterback Figuero, diesmal aber in Zusammenarbeit mit Runningback Patrick Scholz, der nach langer Verletzungspause zurückkehrte, Oliver Lütkemeyer und Lukas Zobel. Die drei Laufspieler fanden die Lücken in der Verteidigung der Wolverines und brachten den Ball in die ideale Position für einen weiteren Touchdown ihres Quarterbacks. Diesmal schlug der Ausgleichsversuch der Backnanger fehl. Zwar gelang auch den Wolverines ein Touchdown, den Extrapunkt brachte der Backnanger Kicker jedoch nicht zwischen den Torpfosten unter. Auf der Gegenseite empfahl sich auch Cougars-Runningback Lukas Zobel mit seinem ersten Saison-Touchdown in der aktuellen Landesliga-Runde für höhere Aufgaben.

Bislang hatten die Kornwestheimer stets Probleme in der zweiten Hälfte gehabt. Doch nicht diesmal. Souverän bauten die Berglöwen ihre Führung aus und die Defensive hielt den Gegner auf Abstand. Am Ende hieß es 29:16, der zweite Saisonsieg war perfekt.

Um dem Tabellenkeller zu entkommen, ist aber noch einige Arbeit für die Kornwestheimer nötig. Derzeit stehen die Cougars als Sechster auf dem vorletzten Platz der Landesliga Baden-Württemberg. Nur die Ludwigsburg Bulldogs sind aktuell noch schlechter.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Sonderthemen