Kornwestheim - Die Drittligahandballer des SV Kornwestheim können weiter auf ihren zweitjüngsten Akteur bauen: Linksaußen Marco Lantella, genannt „Lala“, hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert. Der Student ist seit 2010 beim SVK, geht also als echtes Eigengewächs durch. Seit der aktuellen Saison gehört er fest zum Drittligakader von Trainer Alexander Schurr.