Korntal-Münchingen Schaukel zu klein

Von
Nicht jede Schaukel eignet sich für jedes Kind. Foto: Fotolia

Korntal-Münchingen - Der abendliche Ausflug eines Zehnjährigen auf den Kinderspielplatz in der Härtestraße im Ortsteil Münchingen führte am Montag gegen 19 Uhr zu einem ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz. Das Kind hatte sich offensichtlich in eine Kleinkindschaukel mit Korb gezwängt, die „nicht mehr seiner körperlichen Konstitution entsprach“, wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt, und steckte fest. Die selbstständigen Befreiungsversuche des Kindes schlugen fehl, sodass die Freiwillige Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften anrücken musste. Diese konnte mit geeinten Kräften den Bub aus dem Korb herausziehen und ihn damit aus der misslichen Lage befreien. Künftig wird er nur noch Schaukeln nutzen, die für sein Alter geschaffen sind.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Sonderthemen