Kornwestheim - Einen Schaden von rund 5000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 5.50 Uhr in Kornwestheim ereignete. Ein 54-jähriger Mercedesfahrer verließ an der Ausfahrt Mitte die Bundesstraße 27 und bog nach links in die Zeppelinstraße ein. Hierbei stieß er an der Kreuzung mit dem VW-Golf eines 27-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da widersprüchliche Angaben zu den jeweiligen Ampelphasen im Raum stehen, sucht die Polizei nun nach Zeugen unter Telefon 1 31 30.