Kornwestheim Brand: Gleise voll gesperrt

Von
Der Kornwestheimer S-Bahnhof. Foto: z

Kornwestheim - Auf Anweisung der Bundespolizei mussten am Montagnachmittag die Bahn-Gleise zwischen Stuttgart und Kornwestheim voll gesperrt werden. Der Grund: Ein Böschungsbrand zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und dem Pragtunnel. „Im Moment kommt keine Bahn durch“, sagte ein Bahnsprecher auf Nachfrage unserer Zeitung gegen 14 Uhr. Auch in Kornwestheim warteten zahlreiche Reisende am S-Bahnhof. Informationen darüber, wann die Züge wieder fahren, gab es noch nicht.

Aktualisierung: Am Montagnachmittag gegen 15.36 waren die Gleise wieder größtenteils frei und befahrbar.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Sonderthemen