Kornwestheim Bauarbeiten sind derzeit in vollem Gange

Von
Auf der westlichen Seite der Ludwig-Herr-Straße wurde der Gehweg komplett zurückgebaut. Foto: Anne Rheingans

Kornwestheim - In einem Teil der Ludwig-Herr-Straße ist derzeit für Autos kein Durchkommen – zumindest, wenn es um den Abschnitt zwischen der Zeppelin- und der Rosenstraße geht. Mehrere Schrankenzäune blockieren die Durchfahrt. Schwere Fahrzeuge und palettenweise Baumaterial sind auf der Fahrbahn abgestellt. Unter einer Vollsperrung wird dort momentan gearbeitet.

Auf der Ost- und der Westseite der Ludwig-Herr-Straße finden Umbaumaßnahmen statt, die im Zusammenhang mit der Verbesserung des Radwegenetzes der Stadt stehen. Schon am Montag vergangene Woche wurde damit begonnen, die Baustelle einzurichten. Wegen des Regenwetters kam es in der ersten Woche zu einigen Verzögerungen. Seitens der ausführenden Firma Lutz Krieg heißt es jedoch, dass die Arbeiten nach wie vor im Zeitplan liegen. Ob innerhalb der Drei-Wochen-Frist alles komplett erledigt sein wird, ist noch offen. Aber bis Ende der kommenden Woche soll die Maßnahme auf der Baustelle zumindest so weit fortgeschritten sein, dass eine Vollsperrung nicht mehr nötig sei.

Derzeit ist aber der Verkehr noch von Einschränkungen betroffen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Zufahrt zu den Stellplätzen und den Garagen der Anwohner ist während der Arbeiten nur eingeschränkt möglich. Fußgänger und Radfahrer kommen allerdings auf einer Seite an der Baustelle vorbei. Dazu teilte die Stadt vor Kurzem mit: „Geringfügige Erschwernisse können aber nicht ganz vermieden werden.“

Mit den Arbeiten wurde auf der westlichen Seite der Ludwig-Herr-Straße begonnen. Auf einem circa 60 bis 70 Meter langen Stück wurde dort bereits der Gehweg vollständig zurückgebaut. Im Anschluss werden die Bauarbeiter neue Randsteine setzen. Danach können der Gehweg erneuert und der Radweg neu markiert werden. Das gesamte Prozedere wird dann auf der östlichen Seite wiederholt.

Ziel des aktuellen Vorhabens ist es, den Bürgersteig zu verschmälern, um den Radfahrern mehr Platz in diesem Abschnitt der Ludwig-Herr-Straße einzuräumen. Der Gehweg soll künftig nur noch 2,5 Meter breit sein.

An der Qualität der Radwege in der Stadt hatte es in der Vergangenheit mehrfach Kritik gegeben. Beim jüngsten Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs hatten die Teilnehmer Kornwestheim zudem nur mit einem guten Ausreichend bewertet. Unzufrieden zeigten sie sich unter anderem über die Breite und Beschaffenheit der Radwege

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Sonderthemen