Kornwestheim - Unzählige Bilder aus Kornwestheims Geschichte hat Robert Müller, seines Zeichens pensionierter Polizeibeamter und aktiver Stadtrat (SPD), gesammelt und digitalisiert. Einen kleinen Teil davon präsentiert er am heutigen Mittwochabend im Hirschgarten, Johannesstraße/Ecke Eastleighstraße. Die Besucherinnen und Besucher werden in Zeiten versetzt, als bei Salamander noch Schuhe produziert wurden, als Lokomotiven durch Kornwestheim dampften und das K noch ein Kino war. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.