Kornwestheim Coronafall in der Stadtgärtnerei

Von
Eine Mitarbeiterin der Stadtgärtnerei wurde positiv auf das Virus getestet. Foto: dpa/Marijan Murat

Kornwestheim - Nicht nur in anderen Teilen der Bundesrepublik, sondern auch im Kreis Ludwigsburg nimmt die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus zu. Das trifft auch auf die Stadt Kornwestheim zu. Bereits in der vergangenen Woche ist eine Schülerin der neunten Klasse der Theodor-Heuss-Realschule positiv getestet worden. Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler sowie einige Lehrkräfte befinden sich deshalb derzeit in zehntägiger Quarantäne. Die jungen Leute sollen während dieser Zeit am Fernlernunterricht teilnehmen. Wie nun bekannt geworden ist, ist momentan auch die Stadtgärtnerei von einem Coronafall betroffen.

Eine Mitarbeiterin der Stadtgärtnerei sei positiv getestet worden, bestätigt die Verwaltung auf Nachfrage unserer Zeitung. „Sie befindet sich mit ihren unmittelbaren Kollegen seit dem 28. September in Quarantäne“, teilt sie schriftlich dazu mit.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Sonderthemen