Kornwestheim Der CVJM feiert Herbstfest

Von
Herbstfest beim CVJM: Da darf der Zwiebelkuchen nicht fehlen. Foto: Archiv /Peter Mann

Wenn es auf dem Gelände des Christlichen Vereins Junger Menschen Kornwestheims (CVJM) nach Flammkuchen, Zwiebelkuchen und Sauerkraut duftet, wird wieder Herbstfest gefeiert – wie im Besen. Am Wochenende, 16. und 17. September, ist es wieder so weit. Eifrige Hände dekorieren hierfür den Platz rund ums Vereinsheim im Oberen Klingelbrunnen mit viel Weinlaub, Kürbissen und bunten Herbstblumen.

Angeboten wird Wein, auch neuer Wein, vom Weingut Ziegler aus Hof und Lembach. Metzger Markus Motz aus Möglingen liefert Fleisch und Wurst für die Schlachtplatte. Die Zwiebelkuchen werden von Helga Kuttig zu Hause gebacken. Die Flammkuchen gibt es in drei Varianten: traditionell mit Schinken, vegetarisch mit Gemüse oder fruchtig-süß mit Apfelscheiben. Sie werden ganz frisch im vereinseigenen Holzofen gebacken.

Musik auf der Handharmonika

Das CVJM-Gelände, gelegen zwischen Wohnpark Neckarstraße und Industriegebiet Ost, lädt am Freitagabend ab 17 Uhr und am Samstag ab 16 Uhr zum Verweilen ein. Gerhard Künzel musiziert ab 18.30 Uhr auf seiner Handharmonika. Dank der großen Terrassenüberdachung und dem Zelt sitzen die Gäste immer im Trockenen – auch wenn die Sonne zwischendurch doch mal „feucht scheinen“ sollte. Auch Familien mit Kindern sind natürlich willkommen: Der CVJM-Platz bietet sich gleichzeitig als Tummelwiese für die Kinder an. red

Artikel bewerten
2
loading