Kornwestheim - Unter dem Vorwand, ein Mitarbeiter einer Rohrreinigungsfirma zu sein, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter am Mittwoch gegen 13 Uhr Zugang zu einem Haus in der Schillerstraße in Kornwestheim. Dort stahl er laut Polizei Schmuck im Wert von etwa 1000 Euro. Der Unbekannte behauptete gegenüber der Bewohnerin, dass er aufgrund eines Rohrbruchs ins Haus kommen müsse. Als die Dame abgelenkt war, brachte er sich in Besitz des Schmucks. Der Unbekannte ist etwa 40 bis 45 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und hat blonde kurze Haare. Er sprach mit norddeutschem Akzent, trug eine schwarze lange Hose und ein schwarzes langes Oberteil. Zeugen können sich unter Telefon 0 71 54/1 31 30 beim Polizeirevier Kornwestheim melden.