Kornwestheim Einbrecher verletzt sich bei Flucht

Von
An dem Einbruch sollen drei Personen beteiligt gewesen sein. Foto: dpa/Franziska Kraufmann

Kornwestheim - Nachdem drei Tatverdächtige bei einem Einbruch am Dienstag gegen 0 Uhr in der Stauffenbergstraße in Kornwestheim bemerkt worden waren, hat die Polizei zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren vorläufig festgenommen. Beim Eintreffen der Streifenbesatzungen war das Trio noch geflüchtet und dabei von einem Balkon aus einem Obergeschoss gesprungen. Hierbei verletzte sich der 18-Jährige schwer und konnte seine Flucht nicht mehr fortsetzen. Den 17-Jährigen stellten die Einsatzkräfte etwa zweihundert Meter weiter. Der dritte Tatverdächtige entkam zunächst. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Sonderthemen