Kornwestheim - Vermutlich ist eine weggeworfene Zigarette schuld gewesen: Am Sonntagnachmittag musste die Kornwestheimer Feuerwehr einen Brand auf einem Kornfeld nahe der Theodor-Heuss-Realschule löschen – 32 Feuerwehrleute mir drei Fahrzeugen waren im Einsatz. „Wir konnten Schlimmeres verhindern“, sagte Feuerwehrsprecher Peter Schraud. Allerdings musste der Landwirt sein Feld noch gestern umpflügen – um Glutnestern vorzubeugen. (pme) Foto: z