Kornwestheim - Bislang unbekannte Täter trieben zwischen Montag, 13.30 Uhr, und Dienstag, 11 Uhr, in der Kleingartenanlage nördlich des Wohngebiets Kirchle und westlich der Bundesstraße 27 ihr Unwesen. Die Einbrecher machten sich an mindestens drei Gartenhäusern und Werkzeughütten zu schaffen. In zwei Fällen gelang es ihnen die Türen aufzubrechen, eine Tür hielt stand, so dass die Täter nicht eindringen konnten. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen der Polizei mutmaßlich nichts. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Stücklesbesitzer, die ebenfalls Opfer der Einbrecher geworden sind, und Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kornwestheim unter Telefon 0 71 54 / 1 31 30 in Verbindung zu setzen.