Das zweite Kornwestheim rockt-Konzert in diesem Jahr lockte am Dienstagabend zahlreiche Punkrock-Fans auf den Marktplatz. Die Tributeband "Alex im Westerland" spielte fast drei Stunden lang Songs der Toten Hosen und der Ärzte. Auch das Wetter hielt - zumindest fast. In den letzten Minuten des Auftritts begann es auch über Kornwestheim, zu stürmen und zu gewittern.