Kornwestheim - Ein Bewohner der Neuffenstraße wollte sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Pizza gönnen und hat damit einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Kornwestheimer schaltete zu später Stunde den Ofen ein, kam anschließend offenbar aber nicht mehr gegen seine Müdigkeit an. Um 1.12 Uhr wurde die Feuerwehr vom Rauchmelder in der Wohnung geweckt und rückte mit fünf Fahrzeugen und 30 Mann aus. „Wir mussten ordentlich klopfen und Geräusche machen bis jemand geöffnet hat“, berichtet Peter Schraud, Sprecher der Feuerwehr. Nachdem gelüftet war, rückten er und seine Kameraden wieder ab – und zwar ziemlich müde.