Kornwestheim Jugendliche zerkratzen Autos

Von
Die Polizei hat ein Trio gestellt. Foto: dpa/Carsten Rehder

Kornwestheim - An der Stammheimer Straße sind in der Nacht zum Sonntag gegen 1.20 Uhr Zigarettenautomaten und sechs Autos beschädigt worden. Die Polizei hat an allen sechs Fahrzeugen beschädigte Außenspiegel festgestellt und den Fahrern Notizen hinterlassen. Tatverdächtig sind zwei 17 und 21 Jahre alte Männer und eine 18-jährige Frau. Zu Anfang soll die Gruppe aus mehreren Personen bestanden haben, letztlich sollen es noch diese drei gewesen sein. Sie sind in einem benachbarten Gebäude gesehen worden. Als die Polizei die drei Verdächtigen kontrollieren wollte, war der 21-jährige Mann den Beamten gegenüber aggressiv. Ihm mussten deshalb während der Kontrolle Handschellen angelegt werden und er wurde festgehalten.

Wie hoch der entstandene Schaden an den Fahrzeugen ist, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Die betroffenen Autobesitzer werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kornwestheim in Verbindung zu setzen: 0 71 54/1 31 30.

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Sonderthemen