Kornwestheim Jugendlicher wird niedergeschlagen

Von
Am Sonntagabend wurde ein Jugendlicher am Bahnhof in Kornwestheim niedergeschlagen. Foto: dpa

Kornwestheim - Zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Jugendlichen, bei der einer der jungen Männer bewusstlos geschlagen wurde, ist es am Sonntagabend in der Bahnhofstraße gekommen. Wie es zu dem Streit gekommen ist, sei noch völlig unklar, teilt die Polizei mit. Die zwei Täter im Alter von 19 und 20 Jahren hatten zu Fuß gegen 18.15 Uhr ihre beiden Kontrahenten entlang der Stuttgarter Straße verfolgt. Eines der Opfer konnte über die Bahnhofstraße flüchten. Das andere Opfer schlugen die beiden Täter laut Zeugenaussagen bewusstlos. Am Bahnhof konnten Polizeibeamte anschließend die beiden Tatverdächtigen festnehmen. Die beiden Opfer, die laut Mitteilung der Polizei „auffällig dick angezogen waren“, waren bereits verschwunden. Um den Verletzten hatten sich vermutlich Passanten gekümmert. Nachdem die Personalien der beiden Schläger festgestellt wurden, wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Das Polizeirevier Kornwestheim bittet die Geschädigten sowie weitere Zeugen oder Passanten, die Hilfe geleistet haben, sich unter der Telefonnummer 13 13 0 zu melden.

Artikel bewerten
7
loading
 
 

Sonderthemen