Kornwestheim Kräftig in die Pedale getreten

Von
Gegen 10.30 Uhr ging es los. Foto: Horst Dömötör

Kornwestheim - Etwas größer hätte die Resonanz schon sein können, sagt Kurt Mahninger vom AOK-Radtreff. „Vielleicht war der Termin samstagvormittags nicht ideal“, mutmaßt er. Doch immerhin: Ein gutes Dutzend Radfahrer, angeführt von Mahninger und dem Kornwestheimer Baubürgermeister Daniel Güthler, machte sich gegen 10.30 Uhr zur Familienausfahrt auf den Weg. Die rund 29 Kilometer lange Hintour führte über Stammheim, Hirschlanden und Schöckingen bis nach Schwieberdingen. Hier durften die Radler aus Kornwestheim ihre Fahrräder in der Tiefgarage des Rathauses parken und besuchten im Anschluss das Schapfenfest. Gegen 15 Uhr ging es zurück.

Die Ausfahrt sollte nicht nur den Teilnehmern einen schönen Tag bescheren, sie gehört auch zum Stadtradeln. An dem deutschlandweiten Wettbewerb, einer Aktion des Klima-Bündnisses, nimmt Kornwestheim mittlerweile zum sechsten Mal teil – in diesem Jahr vom 1. Juli bis zum 21. Juli. Radelinteressierte, die sich noch nicht angemeldet haben, können sich mit ihrem Team direkt auf www.stadtradeln.de informieren und melden.

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Sonderthemen