Kornwestheim Öffnung mit strengen Regeln

Von
Bleiben dicht: Die Jufa-Container. Foto: Archiv/Eva Tilgner

Kornwestheim - Die Kornwestheimer Jugendfarm (Jufa) darf wieder öffnen – als öffentlicher Spielplatz jeweils dienstags bis freitags von 12 bis 16 Uhr. Das ist mit einigen Einschränkungen verbunden:

• Kinder müssen von Erwachsenen begleitet werden. Eine Betreuung gibt es nicht.

• Es gibt keine Angebote, Spiel- und Baumaterialien. Fußball, Hammer oder Nägel müssen die Kinder selbst mitbringen.

• Die Toiletten bleiben geschlossen. „Wir bitten euch darum, nicht auf den Platz zu urinieren“, schreibt das Jufa-Team.

• Die Jufa darf nur betreten, wer keine Covid-Symptome hat. Es herrscht Maskenpflicht auf dem gesamten Platz. Kinder ab sechs Jahren müssen eine Stoffmaske tragen, Kinder ab 14 Jahren sowie Erwachsene eine medizinische oder FFP2-Maske.

• Der Naturkindergarten ist tabu.

• Die Container bleiben geschlossen. Sollte es stark regnen, schließt die Jufa.

• Bei Ankunft ist ein Anmeldebogen auszufüllen. Das Jufa-Team empfiehlt außerdem vor dem Besuch einen kurzen Anruf, damit nicht zu viele Leute vor Ort sind.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Sonderthemen