Kornwestheim Radfahrer gerät mit Busfahrer in Streit

Von
Nach einem Zwischenfall zwischen einem Radfahrer und dem Fahrer eines Linienbusses wurde die Polizei gerufen. Foto: dpa

Kornwestheim - Am Dienstag ist es gegen 17.15 Uhr in der Stuttgarter Straße zu einem Disput zwischen einem 54-jährigen Radler und einem Linienbusfahrer gekommen. Kurz nach der Einmündung zur Jakobstraße befand sich der Radfahrer etwa auf gleicher Höhe wie der Bus. Beide hatten zuvor die Ludwigsburger Straße befahren. Der Radler war auf dem parallel der Fahrbahn verlaufenden Radweg unterwegs.

Im weiteren Verlauf wollte der Busfahrer wohl in die nächste Haltestelle einfahren und soll den Radler zu einer Vollbremsung gezwungen haben, um vor ihm in die Haltebucht einbiegen zu können. Dies führte zu einem Streit zwischen den beiden Männern, bei der der Busfahrer den Radler mit den Düsen seiner Scheibenwaschanlage bespritzt und ihn beleidigt haben soll. Die Polizei Kornwestheim, Telefon 1 31 30, sucht Zeugen, die den Streit zwischen den beiden Männern beobachtet haben.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Sonderthemen