Kornwestheim - Gleich mehrmals schlugen bisher unbekannte Vandalen, wie die Polizei am Montag vermeldet, in der Nacht zum Samstag in der Weststadt zu und beschädigten geparkte Autos. In der Polizei bislang vier bekannten Fällen zerstachen die Täter in der Bolzstraße kurz vor 2 Uhr an einem Mercedes drei Reifen sowie an einem Ford die beiden Reifen der Beifahrerseite. In der nahe gelegenen Wilhelmstraße beschädigten sie einen Renault und einen BMW und zerstachen jeweils die an der Gehwegseite gelegenen zwei Reifen der Autos. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon 1 31 30, bittet Zeugen um Hinweise.