Kornwestheim Reisebus schiebt Auto 15 Meter weit

Von
Die Polizei sucht Zeugen. Foto: dpa/Friso Gentsch

Ein Reisebus hat am Samstag aus bislang unbekanntem Grund ein Auto etwa 15 Meter weit über die Straße geschoben und ist dann davon gefahren.

Die beiden Fahrzeuge sind laut Polizei gegen 11.45 Uhr auf der Domertalstraße in Richtung Ludwigsburg gefahren. Der Reisebus soll dann angehalten haben, rückwärts auf den Suzuki aufgefahren sein und ihn geschoben haben. Der Busfahrer habe sich den Schaden angesehen und sei dann weiter gefahren. Der Fahrer des Suzuki wurde leicht verletzt. Der Schaden am Pkw wird auf 2500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter 07 11/68 69 0 entgegen.

Artikel bewerten
1
loading