Kornwestheim Schlägerei auf Schotterparkplatz

Von
An der Aldinger Straße flogen die Fäuste. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Kornwestheim - Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen drei jungen Männern im Alter von 18, 19 und 21 Jahren ist es am Sonntag um kurz nach Mitternacht auf einem Schotterparkplatz in der Aldinger Straße in Kornwestheim gekommen. Dabei soll der 18-Jährige die anderen beiden mit der Faust geschlagen haben. Mehrere Streifenwagenbesatzungen konnten die Kontrahenten voneinander trennen, allerdings verhielt sich der 18-Jährige unkooperativ und weiter aggressiv.

Nachdem er sich nicht ausweisen wollte und auch nicht beruhigen ließ, brachten die Beamten den jungen Mann zu Boden, fesselten ihn vorübergehend mit Handschließen und durchsuchten ihn nach Ausweispapieren. Der 18-Jährige wehrte sich erheblich gegen die Polizisten, er beleidigte die Beamten mehrfach. Ein Atemalkoholtest bestätigte mit einem Wert von etwas über zwei Promille den Verdacht, dass der junge Mann stark betrunken war. Nachdem die Polizei seine Personalien aufgenommen hatte, wurden alle Beteiligten vor Ort entlassen.

Artikel bewerten
5
loading