Kornwestheim Wahllos etliche Außenspiegel zerstört

Von
Polizei im Einsatz Foto: dpa

Kornwestheim - Unbekannte haben am späten Samstagabend gegen 23.30 Uhr mindestens sechs Fahrzeuge in und um die Kornwestheimer Alexanderstraße, die Kantstraße und die Schützenstraße beschädigt. Das teilte die Polizei nun auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Die Randalierer hatten es vor allem auf die Außenspiegel geparkter Autos abgesehen und diese beschädigt oder gleich ganz zerstört.

Ein Besucher aus Aldingen, der in Kornwestheim arbeitet und sein Auto zu besagter Zeit dort geparkt hatte, berichtet: „Auf der Fahrerseite wurde mein Spiegel komplett abgerissen, auf der anderen Seite habe ich ebenfalls einen Schaden.“ Er habe zufällig gesehen, wie sich jemand an dem Fahrzeug zu schaffen machte und sich in der Folge mit Anwohnern ausgetauscht, auch Polizeistreifen vom Kornwestheimer Revier waren nachts nach der Tat vor Ort. Nach Beobachtungen der Anwohner könnten sogar 15 bis 20 Fahrzeuge von den Vandalen angegangen worden sein.

Die Polizei sucht nun die Schuldigen. Der Geschädigte berichtet, der Mann, der sein Auto beschädigt habe, sei noch jung gewesen. Ähnliche Beobachtungen bestätigt auch – noch vorsichtig – die Polizei. Auch sie spricht davon, dass in der Alexanderstraße mehrere Jugendliche unterwegs war, von denen einer aus der Gruppe heraus einen Außenspiegel beschädigt haben soll.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen: Wer etwas gesehen hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Kornwestheimer Polizeirevier zu melden unter der Telefonnummer 0 71 54 / 13 13 0.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Sonderthemen