Kornwestheim Zweimal eingebrochen

Von
Symbolbild: Ein Unbekannter ist wohl gleich zweimal eingebrochen. Foto: dpa

Kornwestheim - Wie bereits berichtet ist ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag in eine Wohnung in der Bebelstraße eingebrochen. Wie der Einbrecher sich Zugang verschaffte, kann die Polizei weiterhin nicht sagen. Der Täter soll sich aber zwischen 10.30 und 13 Uhr zunächst Zutritt in das Mehrfamilienhaus verschafft haben und machte sich anschließend wohl an der Wohnungstür zu schaffen. Er betrat zwar die Räume, entwendete aber nichts. Die Polizei geht nun davon aus, dass sich der Täter nicht damit begnügte, sondern weiterzog und einen weiteren Einbruch verübte: im Kindergarten Bebelstraße. Dort stieg der Einbrecher in der Nacht zum Freitag ein. Er gelangte über ein aufgehebeltes Fenster ins Gebäude und wütete anschließend in einem Büroraum. Aus einem Schrank riss der Täter einen Safe aus der Verankerung, brach ihn auf und entwendete eine geringe Summe Bargeld. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf etwa 3000 Euro.

Das Polizeirevier Kornwestheim, Telefonnummer 13 13 0, bittet in beiden Fällen um Hinweise.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Sonderthemen