Kreis Ludwigsburg Motorradfahrer verletzt sich schwer

Von
Polizei im Einsatz Foto: dpa

Kreis Ludwigsburg - Nach der Kollision eines Motorradfahrers mit einem Auto musste die A 81 am Dienstagmorgen zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Pleidelsheim komplett gesperrt werden. Wie die Polizei berichtet, war der 49-jährige Motorradfahrer gegen 8.15 Uhr auf der linken Spur in Richtung Stuttgart unterwegs, als eine 25-Jährige mit ihrem Mercedes ebenfalls zum Überholen ansetzen wollte. Als sie nach links ausscherte, übersah sie den Motorradfahrer. Bei der Kollision stürzte der Mann und verletzte sich schwer.

Ein Rettungshubschrauber landete zwar im Bereich der Autobahn, kam aber nicht zum Einsatz. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen abtransportiert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abschleppt werden. Wegen des Unfalls und der Bergungsarbeiten bildete sich ein Rückstau von mehreren Kilometern.

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Sonderthemen