Tennis TCK bringt Turnier an den Start

Von
Beim TCK steht ein Ranglistenturnier an. Foto: Pixabay

Kornwestheim - Die Tennis-Stadtmeisterschaften, zuletzt ausgetragen als Ranglistenturnier „Kornwestheim Open“, mussten TCK und SVK Anfang Mai aufgrund der Corona-Pandemie absagen. „Jetzt hat sich die Lage glücklicherweise etwas entspannt, und so kann der TCK mit einem neuen Turnier-Termin ein positives Zeichen setzen“, schreibt der Tennisclub nun in einer Mitteilung.

Darin kündigt er ein Ranglistenturnier für Männer vom 7. bis zum 9. August auf den Plätzen an der Bogenstraße an, „welches sicher gerade in dieser ungewöhnlichen Saison gerne als Gelegenheit genutzt werden wird, Spielpraxis und Ranglistenpunkte zu sammeln“. Teilnahmeberechtigt sind Spieler der Leistungsklassen 1 bis 23, die Mitglieder in einem Verein des Deutschen Tennisbundes sind. „Das Teilnehmerfeld umfasst maximal 32 Spieler“, teilt der TCK mit und kündigt überdies noch attraktive Preisgelder an. Das Turnier komme nur dann zustande, wenn sich mindestens acht Teilnehmer fänden.

Meldungen sind bis Dienstag, 4. August, um 23.59 Uhr möglich. Die Auslosung erfolgt tags darauf am Mittwoch, 5. August. Das Nenngeld beträgt 45 Euro. Gespielt wird im K.o.-System. Die Partien beginnen Stand jetzt am Freitag, 7. August, um 16 Uhr sowie am Samstag, 8. und Sonntag, 9. August, jeweils um 9 Uhr.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Sonderthemen