Ludwigsburg Schülerin auf dem Heimweg belästigt

Von
Eine 15-Jährige steigt am Bahnhof in Ludwigsburg in einen Bus – und wird auf der Fahrt nach Hause belästigt. Foto: factum/Weise/Simon Granville/factum

Ludwigsburg - Ein Mann hat eine Minderjährige in einem Bus von Ludwigsburg nach Möglingen sexuell belästigt. Wie die Polizei mitteilt, war die 15-Jährige am Mittwoch zwischen 13 Uhr und 13.15 Uhr am Bahnhof in Ludwigsburg in einen Bus der Linie 534 gestiegen. Auf dem Weg nach Möglingen rutschte ein Mann neben die Schülerin auf die Sitzbank und berührte sie unsittlich. Er hörte bis Schwieberdingen, wo er schließlich ausstieg, nicht damit auf.

Der Täter ist circa 25 Jahre alt, dunkelhäutig und trug Arbeitskleidung. Die Polizei sucht insbesondere nach einer circa 25 Jahre alten, blonden Frau, die den Vorfall beobachtet haben könnte. Sie und andere Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0 71 41 / 18 9 zu melden.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Sonderthemen